Für jeden etwas dabei ! 18 Einträge Home
Suche
 
After - Eight - Torte


80 g Margarine oder Butter
80 g Zucker
5 Eier
100 g Schokolade
200 g Haselnüsse, gemahlen
1 Packung. Backpulver
2 Päckchen. Süßigkeiten (After Eight, je 200 g)
600 ml Sahne
2 . Sahnesteif

Fett für die Form
frische Minze zum Dekorieren

Zubereitung



Eier trennen, Margarine und Zucker mit dem Handrührer oder der Küchenmaschine schaumig schlagen. Eigelb nach und nach dazu und kräftig weiterrühren, bis der Zucker vergangen ist und Masse cremefarben, fast weiß und cremig ist. Schokolade raspeln, zusammen mit den Nüssen und dem Backpulver unter die Masse heben. Zuletzt das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. In eine gefettete Springform füllen, glatt streichen. Bei 150°C Umluft 25 Minuten backen. In der Form lassen.
Für den Belag die Sahne leicht erwärmen, After Eight (einige zur Dekoration zurückbehalten) dazugeben und auflösen (darf nicht kochen). Über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Am nächsten Tag 2 Päckchen Sahnesteif unterschlagen. Masse auf dem Boden verteilen. Mit After-Eight-Plättchen (evt. halbiert) und frischen Minzeblättchen dekorieren.





Zurück  Drucken